Programm  
     
  Jahresprogramm 2010


Januar | Februar | MÄRZ | April | mai | juni | juli | august | september | oktober | november | dezember |
 
   
 

JANUAR
Samstag, 09.01.2010 | Finissage

Finnissage „Rundblick 2009  – Ein Monat junge Kunst deutscher Akademien“

Gemeinsam mit einigen der Künstlern, der Kuratorin, den Mitgliedern und Freunden des Vereins beenden die Kirschenpflücker die erste unter dem Dach des Vereins realisierte Ausstellung von jungen Künstlern deutscher Akademien.

 

Beginn
16.00 Uhr (bis 18.00 Uhr)

Ort
Temporary Gallery Cologne
Mauritiuswall 35
50676 Köln
www.temporary-gallery-cologne.de

Treffpunkt
In der Galerie

Teilnehmer
Keine Anmeldung erforderlich
Kirschenpflücker | Freunde
Eintritt frei


////////////

Dienstag, 19.01.2010 | Ausstellungsbesuch

„WALLS, ROOMS, ILLUSIONS“

Empfang anlässlich der PASSAGEN 2010 / IMM

Mit Arbeiten von:
Boris Becker, Tobias Gerber, Benjamin Houlihan, Enrik Hüpeden & Jan Erik Heym, Christian Mayer, Thomas Rentmeister, Julie Roberts

Die Ausstellung zeigt Wandmalerei und künstlerische Environments sowie weitere Arbeiten, die sich mit dem Aspekt des Wohnens und der manchmal fließenden Grenze zwischen Mobiliar und häuslichem Inventar und dessen Übersetzung in künstlerische Arbeiten beschäftigen. Im Kontext der Kunst neu gesehen, stellen die Arbeiten skulpturale, metaphorische und suggestive Ebenen vor und lassen Objekte in einem neuen Eigenleben erscheinen.

Kuratorin: Barbara Hofmann-Johnson

Beginn
19.30 Uhr

Ort
Temporary Gallery Cologne
Mauritiuswall 35
50676 Köln
www.temporary-gallery-cologne.de

Treffpunkt
In der Galerie

Teilnehmer
Keine Anmeldung erforderlich
Kirschenpflücker | Freunde
Eintritt frei

////////////

Donnerstag, 28.01.2010 | Künstlergespräch mit Führung

„Boris Becker – Fotografien 1984 bis 2009“

Eine Ausstellung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, in Zusammenarbeit mit der Landesgalerie Linz am Oberösterreichischen Landesmuseum

Der in Köln lebende Künstler Boris Becker (*1961) gehört zu den wichtigsten Vertretern der deutschen Photographieszene. Nach seinem Studium an der Hochschule der Künste Berlin war er von 1984 bis 1990 Schüler von Bernd Becher an der Kunstakademie Düsseldorf.
Die als eine Werkübersicht konzipierte Ausstellung stellt mit circa 90 Exponaten repräsentative Beispiele aus Beckers Werkserien Hochbunker, Wohnhäuser, Konstruktionen, Felder und Landschaften, Fakes und Artefakte vor. Ohne die Chronologie der Bildreihen und Einzelarbeiten in den Vordergrund zu stellen, werden in dieser Ausstellung sämtliche thematischen Segmente präsentiert. Sie können gleichsam als Denk- und Bildräume verstanden werden.

Die Kunsthistorikerin Barbara Hofmann-Johnson führt durch die Ausstellung des renommierten Fotografen. Der Künstler ist anwesend und steht für ein Gespräch zur Verfügung, das im Anschluss an die Führung stattfindet.


Beginn
18.00 Uhr

Ort
SK Stiftung Kultur,
Photographische Sammlung,
Im Mediapark 7, 50670 Köln
www.sk-kultur.de/photographie

Treffpunkt
Am Empfang Photographische Sammlung

Teilnehmer
Anmeldung erforderlich
Kirschenpflücker | Freunde
Eintritt frei für Mitglieder
Nicht-Mitglieder 10,- EUR
(inkl. Eintritt)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

FEBRUAR
Donnerstag, 18.02.2010 | Atelierbesuch

Besuch des Ateliers von Jana Schröder

Ein Atelierbesuch bietet die Möglichkeit, jungen Künstlern und ihren Arbeiten unmittelbar zu begegnen und sich vertiefter mit einzelnen Positionen befassen zu können. Jana Schröder, Meisterschülerin von Albert Oehlen (und auch Teilnehmerin des RUNDBLICK 2009), gewährt den Kirschenpflückern einen Einblick in ihr Atelier und steht für ein Gespräch zur Verfügung.

Nach dem Atelierbesuch lassen wir den Abend gemeinsam in der traditionsreichen Düsseldorfer Kneipe „Marktwirtschaft“ ausklingen.

Beginn
19.30 Uhr

Ort
Düsseldorf
(genauer Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben)

Treffpunkt
Vor dem Atelierhaus

Teilnehmer
Anmeldung erforderlich
Begrenzt auf 15 Teilnehmer
Kirschenpflücker | Freunde
Eintritt frei



////////////

Freitag, 26.02.2010 | Ausstellungsbesuch mit Führung

Besuch der Botticelli Ausstellung im Frankfurter Städel Museum

Zweifellos gehört Sandro Botticelli, der vor 500 Jahren in Florenz verstarb, nicht ganz zur „jungen Kunst“, auf welche die Kirschenpflücker in der Regel den Fokus legen. Allerdings dürfte die Jahrhundert-Ausstellung des Meisters der Frührenaissance eine einzigartige Gelegenheit sein, die Meisterwerke zu bestaunen, die das Städel in einer Fülle zusammentragen konnte. Den Kirschenpflückern ist es gelungen, trotz des enormen Andrangs noch eine Führung durch die Ausstellung zu organisieren, die allerdings auf 25 Teilnehmer begrenzt ist.

Ablauf:
18:20 Uhr: ICE ab Köln (optional, Ankunft 19:41 Uhr FFM, Hbf)
20:00 Uhr: Treffpunkt Haupteingang Städel
20:30 Uhr: Beginn Führung (1 Std.)
22:10 Uhr: Rückfahrt

Beginn
20.00 Uhr

Ort
Städel Museum
Dürerstraße 2
60596 Frankfurt / Main

Treffpunkt
Haupteingang Museum

Teilnehmer
Anmeldung erforderlich
Begrenzt auf 25 Personen
Kirschenpflücker | Freunde
Eintritt 25,- EUR (inkl. Führung)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

APRIL
Donnerstag, 23.04.2009 | Messebesuch

Besuch der ART Cologne mit exklusiver Führung

Ein Besuch der Art Cologne gehört zum Pflichttermin im Kalender des Kunstfreundes. Immerhin ist sie eine der größten und bedeutendsten Kunstmessen der Welt. Nach einigen schwierigen Jahren hat die Messe nun mit dem neuen Direktor Jan Hug einen spannenden und versierten, international renommierten Messemacher an der Spitze, der mit viel Initiative und zahlreichen neuen Ideen einen Relaunch und eine konzeptionelle Verjüngungskur der Messe auf die Agenda gesetzt hat. Umso interessanter dürfte der diesjährige Rundgang werden. Die Kirschenpflücker werden dabei von einer ausgesprochen versierten Art-Cologne-Expertin geführt: Frau Daniela Krebber ist eine intime Kennerin der Messe und ihrer Geschichte, die sie seit über 18 Jahren als exklusive Führerin begleitet. Wir dürfen gespannt sein!

Die Veranstaltung ist auf max. 20 Teilnehmer beschränkt.


Beginn
17.00 - 19.00 Uhr

Ort
Messe Köln
Messeplatz 1
50679 Köln
Treffpunkt
Haupteingang

Teilnehmer
Kirschenpflücker | Freunde
Eintritt 15,- Euro
freier Eintritt für Mitglieder


////////////

Mittwoch, 28.04.2010 | Galeriebesuch

Galerie Thomas Rehbein, Ausstellung Michael Kalmbach

Im Zuge der Vorbereitungen zum Rundblick 2009 haben die Kirschenpflücker Herrn Rehbein kennen gelernt, der gemeinsam mit weiteren Galeristen u.a. die Temporary Gallery Cologne betreibt, welche die Kirschenpflücker auch im Jahr 2010 wieder nutzen werden. Bei unserem Besuch erwartet uns also nicht nur die Begegnung mit einem renommierten Galeristen, sondern auch eine inspirierende Ausstellung mit Arbeiten von Michael Kalmbach, über den die Galerie folgende Einführung veröffentlicht:
In seinen nur scheinbar lieblichen Aquarellen findet Michael Kalmbach einen sehr direkte und bisweilen radikale Bildsprache für die Urinstinkte, Triebe, körperlichen Gebaren, Emotionen und Gedanken des Menschen. Wie in einer Art Schöpfungsgeschichte mit undefinierbaren Urkräften konfrontiert, lösen sich halbtransparente Gestalten in rätselhaften Ursuppen, Nebelschwaden oder Landschaften auf. Dabei kommt das traumartig-irreale seiner Szenerien in der Transformation seiner Figuren zu Menschenketten und –bäumen oder dicht gedrängten Kopfhaufen zum Ausdruck. Über die Papierarbeiten gelangt Michael Kalmbach zu Pappmachéskulpturen und –mobiles, in denen sein selbst entwickelter Kosmos seine Fortsetzung findet.

Beginn
18.30 Uhr

Ort
Thomas Rehbein Galerie
Aachenerstr. 5
50674 Köln
www.rehbein-galerie.de

Treffpunkt
18.30 Uhr, in der Galerie

Teilnehmer
Anmeldung erforderlich
Begrenzt auf 20 Personen
Anmeldung bis zum 24.04.2010 erbeten

Kirschenpflücker
kein Eintritt

Freunde
kein Eintritt


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

MAI

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

JUNI

Sonntag, 06.06.2010 | Museumsbesuch mit Führung

RUHR.2010 - das schönste Museum der Welt: Museum Folkswang Essen

Beginn
14.00 Uhr

Ort
Museum Folkwang;
Museumsplatz 1,
45128 Essen

Treffpunkt
13:45 Uhr; Foyer des Museum Folkwang

Teilnehmer
Anmeldung erforderlich
Begrenzt auf 20 Personen
Anmeldung bis zum 29.05.2010 erbeten

Kirschenpflücker
Eintritt 10,- EUR (inkl. Führung)

Freunde
Eintritt 15,- EUR (inkl. Führung)



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

juli

Mittwoch, 28.07.2010 | Atelierbesuch

Besuch des ateliers von sala lieber

Beginn
19.30 Uhr

Ort
Neuss; genauer Ort wird bei
Anmledung bekannt gegeben

Treffpunkt
19.30 Uhr, im Atelier

Teilnehmer
Anmeldung erforderlich
Begrenzt auf 15 Personen
Anmeldung bis zum 21.05.2010 erbeten

Kirschenpflücker
kein Eintritt

Freunde
kein Eintritt




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

august

Freitag, 06.08.2010 | Atelierbesuch mit Weinprobe

kirschenpflücker-sommer-special: weinprobe im atelier von armin scheid

Einen besonderen Event veranstalten die Kirschenpflücker im August: Eine Weinprobe im kleinen Rahmen im Atelier von Armin Scheid in Köln. Die neuen Arbeiten des Künstlers vermitteln allein durch die Sujetwahl das Gefühl von Wärme und Unbeschwertheit. Bei Esther Klinghammer in Köln werden noch bis zum 8. Juli Arbeiten aus seiner Reihe "Magnolia" gezeigt. Armin Scheid spielt dabei mit den für ihn typischen farbigen und perspektivischen Übersteigerungen und entwickelt ein Spektrum zwischen malerischer Opulenz und wunderbar leichten, skizzenhaften Arbeiten.
Charakteristisch für seine Werk ist das komplexe, spannungsgeladene System aus gegenläufigen Bewegungen und malerischen Kontrastwirkungen. Das Auge folgt diesen Gegensatzwirkungen und wird in einen kontinuierlichen, spielerischen Rhythmus von berückender Schönheit eingesogen. In Köln gewährt er einen Einblick in sein neues Atelier.

Unterstrichen wird der Eindruck von Unbeschwertheit durch die Gaumenfreuden eines frischen Mosel-Rieslings oder eines handgerüttelten Riesling-Sekts. Die Kunst des Weinanbaus wird uns der junge Winzer Michael Wagner vom Spitzenweingut Robert Wagner näher bringen. Die Weine und Sekte, die nach wie vor im Holzfass sortenrein ausgebaut werden, stammen alle aus ausgesuchten Südlagen in der Region Zell/Merl-Mosel. Michael Wagner wird uns persönlich seine erlesenen Weine präsentieren und kosten lassen.
Wir hoffen bei gutem Wetter auf eine Bereicherung der Sinne und freuen uns über Ihre Teilnahme.


Beginn
19.30 Uhr

Ort
Köln-Innenstadt; genauer Ort wird bei Anmledung bekannt gegeben

Treffpunkt
19.30 Uhr, im Atelier

Teilnehmer
Anmeldung erforderlich
Begrenzt auf 20 Personen
Anmeldung bis zum 31.07.2010 erbeten

Kirschenpflücker
25,- EUR Unkostenbeitrag

Freunde
25,- EUR Unkostenbeitrag


www.armin-scheid.de

www.liebezumwein.de
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

september

Dienstag, 14. September 2010 | Ausstellungsbesuch

Besuch der Ausstellung "Ken Ding" von Christoph Knecht und Yu Zi Wei

Christoph Knecht ist zurück. Nachdem der mit den Kirschenpflückern seit Langem eng verbundene Künstler über ein Jahr in China verbracht hat, zeigt er nun in der ersten Ausstellung seit seiner Rückkehr neue, in China entstandene Arbeiten.
Gemeinsam mit seinem Freund Yu Zi Wei, der bereits bei der Ausstellung "Demolition Milk 2" im KIT vertreten war und das Künstlerstipendium der Firma RölfsPartner gewinnen konnte, erarbeitete er ein Konzept für die Ausstellung mit dem Titel "Ken Ding"
Die Eröffnung im Künstlerverein Malkasten darf also in doppelter Hinsicht mit Spannung erwartet werden. Einmal, weil wir einem neuen, jungen Künstler kennen lernen werden, aus eben jenem Land, welches zu den hot spots des internationalen Kunstbetriebs gehört. Und zum anderen, weil die noch nie gezeigten Arbeiten Knechts mit Sicherheit einen wichtigen Schritt in seiner künstlerischen Entwicklung darstellen.


Beginn
14.09.2010, 19.00 Uhr

Ort
Künstlerverein Malkasten
Jacobistraße 6a
40201 Düsseldorf

Treffpunkt
Haupteingang

Teilnehmer
Kirschenpflücker / Freunde

Kein Eintritt. Keine Anmeldung.

Kontakt:
Olaf Salié, Fon 0151-15585299

////////////

Freitag, 24. September 2010 | Galeriebesuch mit Dinner

Kunst-Dinner mit Gérard Goodrow

Besuch der Galerie Beck & Eggeling mit anschließendem Dinner und Vortrag von Gérard Goodrow im historischen Stadtpalais der Firma F.G. Conzen ("Altes Haus")

Einen ganz besonderen und sehr exklusiven Abend haben die Kirschenpflücker für den 24. September gemeinsam mit dem international erfolgreichen Kunstmanager Gérard Goodrow organisiert, der nach Stationen bei Christie's und Phillips de Pury u.a. Direktor der Art Cologne war. Wir beginnen den Abend mit einem Cocktail-Empfang in der renommierten Galerie Beck & Eggeling, wo uns Gérard Goodrow begrüßen und durch die Galerie führen wird. Aktuell werden wir dort die Ausstellung "Brain Stuff" des in Paris lebenden griechischen Medienkünstlers Aspassio Haronitaki zu sehen bekommen.
Anschließend führt uns unser Weg in das nahe gelegene historische "Alte Haus", wo die Firma F.G. Conzen in bemerkenswert schönen Räumen eine wohl einzigartige Kollektion antiker Rahmen präsentiert. Während eines vorzüglichen Abendessens wird Herr Goodrow über die "Lust und Sucht zu Sammeln" reden, ein Vortrag, auf den sich alle von den Kirschenpflückern "infizierten" Kunstfreunde und Neu-Sammler ganz besonders freuen dürfen. Für einen äußerst inspirierenden Abend, hervorragende Speisen, vorzüglichen Wein und mit Sicherheit sehr anregende Gespräche garantieren wir schon jetzt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Beginn Galeriebesuch
24.09.2010, 19.00 Uhr

 

Beginn Kunstdinner
20.00 Uhr

 


Anmeldung
erforderlich unter info@kirschenpfluecker.de / salimail@t-online.de
bis zum 20. September

Treffpunkt Galeriebesuch
Beck & Eggeling / New Quarters
Bilker Straße 4-6
40213 Düsseldorf

Treffpunkt Kunstdinner
"Altes Haus" F.G. Conzen
Bilker Straße 5
40213 Düsseldorf


Teilnehmer
Kirschenpflücker / Freunde
Begrenzt auf 15 Personen.

Preis
75,- Euro (inkl. Abendessen und Getränke).
Zahlung bar bei Beginn der Veranstaltung.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

oktober

- Vorbereitung Jahresausstellung -
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

november

Jahresausstellung

RUNDBLICK 2010

"Eine Ausstellung zur richtigen Zeit am richtigen Ort"

Ein Projekt der Kirschenpflücker.
Kuratiert von Caroline Nathusius.

Die Ausstellung setzt unterschiedlichste junge und fortgeschrittene zeitgenössische Positionen in Dialog zueinander. Mit Arbeiten von Astali/Peirce, Max Frintrop,
Ming Wong u.a. erstrecken sich die künstlerischen Mittel
auf einer Bandbreite von Zeichnung, Fotografie, Video,
Malerei und Skulptur.

Vernissage 07.11.2010, 12.00 - 18.00 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten der Ausstellung
für alle Besucher

09.11. - 08.01.2011
dienstags bis freitags
12.00 - 18.00 Uhr
samstags
12.00-16.00 Uhr

Ort
Temporary Gallery Cologne
Mauritiuswall 35
50676 Köln
www.temporary-gallery-cologne.de

Teilnehmer
Kirschenpflücker | Freunde
Eintritt frei

Bitte beachten:
Am 06.11.10 ist die Ausstellung Teil der
LANGEN NACHT DER KÖLNER MUSEEN.

Sonderöffnungszeiten am 06.11.10
19.00 - 3.00 Uhr (ausschließlich)

Führungen um 20.00 und um 22.00 Uhr.

Eintritt an diesem Tag nur mit einem gültigen Ticket der LANGEN NACHT (Kirschenpflücker mit Mitgliedsausweis kostenlos).
Tickets können auch in der Temporary Gallery am Abend erworben werden.

www.museumsnacht-koeln.de




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»

dezember

Jahresausstellung

RUNDBLICK 2010

"Eine Ausstellung zur richtigen Zeit am richtigen Ort"

Ein Projekt der Kirschenpflücker.
Kuratiert von Caroline Nathusius.

Die Ausstellung setzt unterschiedlichste junge und fortgeschrittene zeitgenössische Positionen in Dialog zueinander. Mit Arbeiten von Astali/Peirce, Max Frintrop, Ming Wong u.a. erstrecken sich die künstlerischen Mittel auf einer Bandbreite von Zeichnung, Fotografie, Video, Malerei und Skulptur.

06.11. - 18.12.2010 (vorr.)
dienstags bis samstags
12.00 - 18.00 Uhr

Temporary Gallery Cologne
Mauritiuswall 35
50676 Köln
www.temporary-gallery-cologne.de
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- nach oben»